Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

FG Damen - SGM Eschach/Brochenzell 1:2

14. 11. 2021

FG-Damen verlieren erneut gegen die SGM Eschach/Brochenzell

Am letzten Sonntag fand für die Damenmannschaft der FG bereits das erste Rückrundenspiel statt. Die Partie gegen die SGM Eschach/Brochenzell wurde auf dem Kunstrasenplatz in Weissenau ausgetragen. Die Spielerinnen der FG starteten hoch ins Spiel und bauten gleich zu Beginn Druck auf. Leider fiel dann in der 11. Minute nach einem Eckstoß das erste Tor gegen die FG, woraufhin sich die Damen immer weiter verkopften und ihr Spiel unsauber wurde. Erst in der zweiten Halbzeit zeigten sie wieder, was sie können. Den Gastgebern fiel es nun merklich schwerer, vor das Tor der FG zu gelangen. In der 75. Spielminute konnte die FG dann auch endlich jubeln. Erneut schoss Clara Llosa einen Freistoß und verwandelte ihn direkt. Den einen Punkt wollten die Spielerinnen nun unbedingt halten, doch leider schafften sie das nicht bis zum Ende. Fünf Minuten vor dem Schlusspfiff gelang den Eschachern noch einmal ein Schuss aufs FG-Tor, der auch prompt durchrutschte. So endete das Spiel 2:1.

Für die FG spielten:

Theresa Schimetzki, Silvia Roth, Frederike Tholl, Ulrike Hagg, Ruslana Nürenberg, Lisa Kleiner, Stephanie Bärle, Clara Llosa, Selina Beierl, Liciane Thomas Braun, Yvonne Beierl, Tamara Reisch, Lorena Hehl, Meike Frei, Teresa Kesenheimer

Gezeichnet: Ulrike Hagg