RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

FG Herren IV - FG Herren III 0:3

26. 10. 2021

Bei schönstem, sonnigem Herbstwettert trafen sich die 2 Reservemannschaften der FG zur ersehnten „Mutter aller Derbys“ auf dem Fußballplatz der TSG Wilhelmsdorf. Bei diesen Top Voraussetzungen kamen die Fans beider Mannschaften zahlreich und sorgten für den passenden Rahmen für das Derby. (Danke an alle Fans, an dieser Stelle, für die tolle Unterstützung!!!) Beide Teams mussten verletzungsbedingt auf einigen Positionen umstellen, was der Qualität des Spiels aber nicht im Geringsten schadete. Das Unified-Team begann das Spiel etwas defensiver, was die III. Mannschaft der FG gleich nutzte, um ihre tabellarische Überlegenheit auch auf dem Platz deutlich zu machen. In der 1. Halbzeit war es ein Spiel auf das Tor des Unified-Teams und wie nach dem Spielverlauf zu erwarten war, landete nach einer Abwehraktion der IV. Mannschaft der Ball vor dem Goalgetter der III., Cenk Erboral, der sich diese Chance nicht entgehen ließ und den Ball trocken im langen Eck versenkte. So stand es in der 20. Minute 0:1 für die Heim-Gäste. Kurz vor der Pause, konnte Team III,
nach einer Ecke durch einen schönen Kopfball von Ghilbert Kinczler sogar noch auf 0:2 erhöhen. Nach der Halbzeit entwickelte sich ein offeneres Spiel mit intensiven, aber fairen Zweikämpfen und Torchancen auf beiden Seiten. In der 55. Minute wurde Cenk Erboral im 16er gefault. Den Fälligen 11er für Team III verwandelte Oliver Brückner souverän in die rechte obere Ecke des Tores. Trotz des klaren Rückstands zeigte das Unified-Team erneut Moral und stemmte sich gegen die drohende erste Heimniederlage der Saison. Die IV. erspielte sich noch einige gute Möglichkeiten, wobei Max Jöchle nach überragendem Lauf über das halbe Feld und versuchtem Lupfer, noch die beste Chance des Unified- Teams hatte. Aber wie am Endstand des Spieles zu erkennen ist, wollte der Ball einfach nicht ins Tor. Das Unified-Team gratuliert dem verdienten und souveränen Tabellenführer zum „Auswärtssieg“. Immerhin sind die 3 Punkte nach der ersten Heimniederlage der Unified- Mannschaft
in Wilhelmsdorf geblieben. ;-)
Danke noch an den Schiedsrichter Jonas Gabriel, der eingesprungen ist und die Partie gut geleitet hat!

 

Für das Unified-Team der FG spielten:

Godson, Marc Stegmaier, Max Jöchle, Marco Lutz, Jonas Wohlfahrt, Yousouf Soumaoro, Thomas Kessler, Dennis Kutzner, Abdou Gaye Sall, Christoph Waldraff, Christian Fusainey Mballow, Nico Rutzer, Lucas Rauch, Matin, Michael Djanic.


Für Team III der FG spielten:

Daniel Kloker, Lucas Steyrer, Michael Schlewek, Arthur Schmidt, Aydin Derdiyok, Nikolai Egler, Tobias Germann, Ghilbert Kinczler, Cenk Erboral, Oliver Brückner, Dominik Ibele-Oppold, Marcel Keller, Giovany Nzumba, Phillipp Hehl


Gezeichnet: Michael Kessler

 

Fotoserien


FG Herren IV - FG Herren III 0:3 (28. 10. 2021)