RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

FG Damen – TSV Schlachter 1:1

03. 10. 2021

Ärgerliches Unentschieden für die Damenmannschaft der FG

 

Am vergangenen Sonntag spielten die Damen der FG zuhause gegen den TSV Schlachters. Vom Anpfiff an waren die Spielerinnen hellwach und bauten Druck zum gegnerischen Tor auf. In der dritten Minute wurden sie auch direkt belohnt: Clara Llosa spielte aus der Innenverteidigung einen hohen Ball nach vorne – der sprang am Sechzehner einmal auf und über die gegnerische Torhüterin hinweg ins Tor. 1:0 für die FG! Angespornt von diesem unerwarteten Erfolg hielten die Spielerinnen den Druck bis zur Halbzeitpause hoch.

 

Doch direkt nach dem Wiederanpfiff gelang es den Gegnerinnen, die Abwehr der FG zu überlaufen und schossen den Anschlusstreffer. Nun merkte man, dass die hohe Intensität der ersten Halbzeit ihren Tribut forderte und das Spiel zu stagnieren begann. Doch die FG-Damen wollten die drei Punkte unbedingt und holten die letzten zwanzig Minuten nochmal alles aus sich raus. Die beste Torchance hatte wohl Meike Frei, die nur wenige Meter vor dem leeren Tor den Ball vor den Fuß bekam, doch weder bei ihr noch bei den anderen Spielerinnen wollte der Ball ins Netz. Letztendlich musste sich die FG mit einem Punkt zufriedengeben.

 

Für die FG spielten: Theresa Schimetzki, Silvia Roth, Clara Llosa, Muriel Francq, Ruslana Nürenberg, Lisa Kleiner, Stephanie Bärle, Frederike Tholl, Selina Beierl, Lorena Hehl, Stefanie Wielath, Meike Frei, Liciane Thomas Braun, Franciska Bärle, Ulrike Hagg.

Gezeichnet: Ulrike Hagg

 

Fotoserien


FG Damen - TSV Schlachters 1:1 (05. 10. 2021)