Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

SV Horgenzell II - FG Herren IV Unified 1:0

26. 09. 2021

Bei bestem Fußballwetter ist die Unified Mannschaft der FG zum Derby nach Horgenzell gefahren, um dem aktuellen Tabellenführer eventuell Punkte entführen zu können. Die Gastgeber aus Horgenzell starteten mit viel Wucht und fußballerischem Können ins Spiel! Es war ersichtlich, warum Horgenzell aktuell auf Platz 1 rangiert. Aber unsere Unified Mannschaft stemmte sich von Beginn an gegen die starken Horgenzeller und es entwickelte sich ein sehr starkes Spiel auf hohem Niveau, mit Feldvorteilen für den Gastgeber.

In der 30. Minute konnten die Gäste dann glücklich, durch einen immer länger werdenden Freistoß, in Führung gehen. Das Unified Team konnte nach dem Gegentreffer allerdings immer mehr Spielanteile für sich erarbeiten und wurde zusehends die bessere Mannschaft. Schon in der 1. Halbzeit wurden noch Top Chancen auf den Ausgleich knapp vergeben
und so ging es mit dem Rückstand in die Pause.

 

Die 2. Halbzeit gehörte komplett der IV. Mannschaft der FG. Es war beeindruckend, wie so ein starker Gegner im Auswärtsspiel dominiert werden konnte. Leider blieben beste Chancen ungenützt und somit stand am Ende das 1:0 fest. Die Moral und der Einsatz des Unified Teams waren aber überragend und man konnte erhobenen Hauptes die Heimreise antreten.

 

Für die Unified Mannschaft der FG Spielten: Martin Wetzel, Max Jöchle, Marco Lutz, Jonas Wohlfahrt, Yousouf Soumaoro, Lucas Rauch, Dennis Kutzner, Abdou Gaye Sall, Stefan Reible, Thomas Kessler, Christan Mballow, Simon Frese, Ebrima Gisseh, Michael Djanic, Christoph Waldraff
Gezeichnet: Micheal Kessler