Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

FG Damen sind im Pokal eine Runde weiter

22. 08. 2021

Am Sonntag spielte die Damenmannschaft gegen den SV Deuchelried II in der ersten Runde des Bezirkspokals. Die Spielerinnen kämpften von Anfang an gegen einen starken Gegner, der wieder und wieder versuchte, die Abwehr zu durchbrechen. So war es nicht einfach, das Spiel in den gegnerischen Strafraum zu verlagern. Die FG nutzte ihre wenigen Vorstöße aber effektiv: Liciane Thomas Braun verwandelte in der 7. Minute zum 0:1 und in der 19. Minute zum 0:2. Sechs Minuten später legte Yvonne Beierl nach und schob die Kugel an der gegnerischen Torfrau vorbei zum 0:3 ins Netz.

Doch der Kampfgeist der Gegner blieb ungebrochen und so verkürzten diese in der 28. Minute auf 1:3. Auch nach der Pause blieb es spannend: Die Gegner verkürzten noch einmal auf 2:3, doch die FG behielt nun die Oberhand. In der 54. Minute traf Liciane Thomas Braun zum 2:4 und obwohl die Gegner den Druck noch einmal erhöhten, gelang es ihnen nun nicht mehr, den Spielstand zu verkürzen.
Für die FG spielten: Theresa Schimetzki, Silvia Roth, Ulrike Hagg, Lorena Hehl, Stephanie Bärle, Lisa Kleiner, Franciska Bärle, Muriel Francq, Frederike Tholl, Liciane Thomas Braun, Yvonne Beierl, Selina Beierl, Sarah Matzenmiller, Stefanie Wielath.
gezeichnet: Ulrike Hagg