Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

FV Bad Waldsee - FG Damen 4:1

02. 04. 2017

Gegen den Tabellenzweiten FV Bad Waldsee mussten sich unsere Damen mit 4:1 geschlagen geben. Dadurch verpasste die FG den frühzeitigen Sprung auf Platz 2 und bleibt weiterhin Tabellendritter.
Die FG war zu Beginn mit den Gedanken nicht auf dem Platz und hatten somit gegen den FV schwer zu kämpfen. Die Gastgeber nutzten diese Gelegenheit und führten nach einer halben Stunde bereits mit 2:0 (16. Minute und 26. Minute). Danach hat sich die FG langsam gefangen und fing an zu kämpfen. In der 36. Minute wurde dies belohnt und die Gäste konnten durch Leonie Bilgen auf 2:1 verkürzen. Nach der Halbzeitpause waren beide Mannschaften aggressiv und wollten das Spiel für sich entscheiden. Es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Auf beiden Seiten wurden Torchancen erspielt. Doch es war wohl nicht der Tag der Gäste. Die FG ließ sich wieder hängen und verliert an kampfgeist. In Folge dessen konnte der FV Bad Waldsee in der 62. Spielminute auf 3:1 erhöhen. Danach war es wieder eine meist einseitige Partie. Die FG kam kaum mehr vor das Tor der Gastgeber, die dann in der 90. Minute noch auf 4:1 erhöhten.
Für die FG spielten: Ruslana Nürenberg, Stefanie Huber, Nadine Müller, Lisa Fetscher, Stephanie Bärle, Lisa Kleiner, Lorena Hehl, Teresa Kesenheimer, Alina Ross, Leonie Bilgen, Yvonne Beierl, Franciska Bärle, Ulrike Hagg, Ulrike Rutzer, Melanie Igel
Text: Tamara Reisch