Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

FG Damen - SV Horgenzell 8:0

09. 09. 2017

Kanter-Derbysieg für unsere Damenmannschaft

Am vergangenen Samstag empfing unsere Damenmannschaft den SV Horgenzell zum ersten Rundenspiel und gleichzeitig auch zum Lokalderby. Mit klarem Ziel für diese Saison vor Augen startete die FG gut in das Spiel und war von Anfang an die überlegende Mannschaft. Das Spiel fand hauptsächlich auf der gegnerischen Spielhälfte statt und wenn der Ball mal über die Linie kam klärte die starke FG Abwehr immer augenblicklich. Trotz allem dauerte es eine halbe Stunde, bis unsere Damen durch Romy Friese das 1:0 erzielten (Foulelfmeter). Direkt im Anschluss erhöhte Yvonne Beierl noch vor der Halbzeit auf 2:0 .
Nach dem Wiederanpfiff ging es gleich weiter: Leonie Bilgen erhöhte auf 3:0 (46.), Romy Friese auf 4:0 (47.). Danach verlief die Partie für 20 Minuten torlos, ehe unsere Mädels in der  Endphase den 8:0
Endstand erspielten (68. Lisa Fetscher, 73. Leonie Bilgen, 74. Lorena Hehl, 84. Daniela
Kesenheimer).
Unsere Damen liesen dem SVH über die gesamte Spielzeit keine Möglichkeit zum
Torabschluss und trotz des sehr körperbetonten Spieles des Gegners war die FG klar
tonangebend in diesem wichtigen ersten Spiel und ging somit am Ende hochverdient mit 8:0 vom heimischen Rasen.
Für unsere FG spielten: Meike Frei, Helena Rauch, Yvonne Beierl, Friederike Tholl, Silvia Roth, Clara Ilosa, Lisa Kleiner, Lorena Hehl, Leonie Bilgen, Lisa Fetscher, Daniela Kesenheimer, Leila Hagen, Stephanie Bärle, Miriam Flöß, Romy Friese

Text: Lisa Kleiner

 

Bild zur Meldung: FG Damen - SV Horgenzell 8:0

Fotoserien


FG Damen - SV Horgenzell 8:0 (09. 09. 2017)